Absolvent*innen

2022

Dukovski, Philipp
Griechenlands Slawische Fragen: Ägäis-Makedonier und Pomaken
MA Interdisziplinäre Osteuropastudien
Betreuer: Gero Fischer

Eiler, Lidia
Der Historiker A. V. Florovskij im Kontext der russischen geisteswissenschaftlichen Emigration in der Tschechoslowakei
MA Slawistik
Betreuer: Fedor Poljakov

Fehringer, Katharina
Auswirkungen der Dramapädagogik auf den Fremdsprachenerwerb. Mit besonderem Fokus auf den Russischunterricht 
MEd Katholische Religion/Russisch
Betreuerin: Elizabeta Jenko

Haberfellner, Paul
Die Darstellung des russischen Terrormilieus in Boris Savinkovs Romanen Kon’ blednyj und To, čego ne bylo im Vergleich zu seiner Autobiografie Vospominanija terrorista
MA Slawistik
Betreuer: Roman Krivko

Herak, Hana
Partisaninnen im jugoslawischen Partisanenfilm
MA Interdisziplinäre Osteuropastudien
Betreuerin: Miranda Jakiša

Ludl, Katharina
Juraj JÁNOŠÍK vs. Alžbeta BÁTHORYOVÁ: Der subversive Räuber als Nationalheld und eine Serienmörderin als Antiheldin? (Eine Interpretation von Ján Bottos Smrť Jánošíkova und Čachtická pani)
MA Slawistik
Betreuer: Michael Moser

Minić, Marija 
Westbalkanische kyrillische Epigrafik des 12.-13. Jh.: Sprachhistorische Untersuchung
MA Slawistik
Betreuer: Roman Krivko

Mujkić, Amina
Paul Barchan und sein Wirken in Russkij Berlin von 1908 bis 1934
MA Interdisziplinäre Osteuropastudien 
Betreuer: Fedor Poljakov 

Oberstolz, Patrick 
Christliche Terminologie althochdeutscher, lateinischer und romanischer Herkunft im Altkirchenslawischen
MA Slawistik
Betreuer: Roman Krivko

Vidačković, Milana
Sprachenpolitische Betrachtung von Vielvölkerstaaten: Union der Sozialistischen Sowjetrepublik (UdSSR) und Sozialistisch Föderative Republik Jugoslawien (SFRJ) im Vergleich
MA Interdisziplinäre Osteuropastudien 
Betreuer: Michael Moser