Modulprüfung Sprachbeherrschung

Modulprüfung Sprachbeherrschung im Überblick

Was ist eine Modulprüfung über die Sprachbeherrschung?

Bei vorhandenen Sprachkenntnissen können Studierende eine Modulprüfung zur Sprachbeherrschung ablegen, statt den entsprechenden Sprachkurs zu besuchen. Eine einzelne Prüfung ersetzt damit den semesterlangen Besuch des Sprachkurses. Die Prüfungserfordernisse entsprechen den Anforderungen des entsprechenden Moduls bzw. Sprachkurses.

Neben den mündlichen und schriftlichen Sprachkenntnissen werden dabei auch philologisch-linguistische Kenntnisse und Fachvokabular abgefragt. Es ist daher erforderlich, vor der Ablegung der Prüfung die unten stehenden Informationen aufmerksam durchzulesen und sich gezielt auf die Modulprüfung vorzubereiten.

Modulprüfungen zur Sprachbeherrschung können nur dann abgelegt werden, wenn sie im eigenen Studium vorgesehen sind. Im Rahmen von Erweiterungscurricula können daher keine Modulprüfungen abgelegt werden.

Für die Ablegung der Modulprüfungen gelten die in den Curricula festgesetzten Voraussetzungen. Somit müssen Sie das Modul "Spracherwerb Grundlagen" absolviert haben, um die Modulprüfung über "Spracherwerb Ausbau 1" ablegen zu dürfen usw.

Folgende Modulprüfungen Spracherwerb werden angeboten:

Modulprüfung "Spracherwerb Grundlagen":
Mit positiver Absolvierung der Modulprüfung "Spracherwerb Grundlagen" gilt das Modul "Spracherwerb Grundlagen" als absolviert.

Modulprüfung "Spracherwerb Ausbau 1":
Mit positiver Absolvierung der Modulprüfung "Spracherwerb Ausbau 1" gilt das Modul "Spracherwerb Ausbau 1" als absolviert.

Modulprüfung "Spracherwerb Ausbau 2":
Mit positiver Absolvierung der Modulprüfung "Spracherwerb Ausbau 2" gilt das Modul "Spracherwerb Ausbau 2" als absolviert.

Modulprüfung "Spracherwerb Ausbau 3":
Mit positiver Absolvierung der Modulprüfung "Spracherwerb Ausbau 3" gilt das Modul "Spracherwerb Ausbau 3" als absolviert.

Modulprüfung "Spracherwerb Vertiefung":
Mit positiver Absolvierung der Modulprüfung "Spracherwerb Vertiefung" gilt das Modul "Spracherwerb Vertiefung" als absolviert.

Ablauf

  • Prüfungstermine werden unter Prüfungstermine und auf u:find bekannt gegeben.
  • Die Anmeldung erfolgt über u:find und ist nur innerhalb der angegebenen Fristen möglich.
  • Nach der erfolgreichen Anmeldung erhalten sie per E-Mail eine Bestätigung an Ihre u:net-Adresse. Falls Sie keine Bestätigung erhalten, kontrollieren Sie bitte in u:find, woran die Anmeldung gescheitert ist.
  • Nur Studierende im Status "angemeldet" sind zur Ablegung der Modulprüfung berechtigt.
  • Ob und welche Hilfsmittel (z.B. Wörterbücher) bei der jeweiligen Modulprüfung erlaubt sind, entnehmen Sie bitte den Beschreibungen der Modulprüfungen in u:find.
  • Falls nach der schriftlichen Prüfung noch eine mündliche Prüfung stattfindet, wird dies von den PrüferInnen in u:find bekannt gegeben.

PrüferInnen und Inhalte der Modulprüfungen

/