ao. Univ.-Prof. Mag. Dr. Stefan Simonek
T: +43-1-4277-42832
Wintersemester 2022
480099 KO Literatur- und kulturwissenschaftliches Konversatorium - Ostslawisches Drama im Übergang zur Moderne: Anton Cechov, Lesja Ukrajinka
480129 SE Literatur- und kulturwissenschaftliches Seminar - Österreichisch-slawische Literaturbeziehungen
480149 VO Literatur- und kulturwissenschaftliche Vorlesung - Slawistische Beiträge zur Literaturtheorie
Sommersemester 2022
480027 VO Literatur- und kulturwissenschaftliche Vorlesung - Hugo von Hofmannsthal und die slawischen Literaturen
480053 KO Literaturwissenschaftliches Konversatorium - Literaturtheorie: Probleme von Text und Autorschaft
480081 SE Literaturwissenschaftliches Bachelorseminar: Russisch und Ukrainisch - Russische und ukrainische Lyrik des 20. Jahrhunderts
Wintersemester 2021
480099 KO Literatur- und Kulturwissenschaftliches Konversatorium - Einführung in die weißrussische Literatur
480124 KO Areal- und Kulturwissenschaftliches Konversatorium: Russisch und Ukrainisch - Russische und ukrainische Städte in Randlage
480148 SE Literatur- und kulturwissenschaftliches Seminar - Heinrich Heine in der Ukraine und Russland
480149 VO Literatur- und kulturwissenschaftliche Vorlesung - Slawistische Beiträge zur Literaturtheorie
1 - 20 von 68

„Mychayl Svetlov“: Serhij Žadans lyrische Unterminierung des sowjetischen Diskurses. / Simonek, Stefan.

in: Opera slavica: Slavistické rozhledy, Band XXXII, Nr. 1, 07.2022, S. 33-46.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftArtikelPeer-Review


Hugo von Hofmannsthal's Ambiguous Reception in Czech Literature (1898-1914). / Simonek, Stefan.

Vorstellungen vom Anderen in der tschechisch- und deutschsprachigen Literatur: Imaginationen und Interrelationen. Hrsg. / Petra James; Helga Mitterbauer. Berlin : Frank & Timme, 2021. S. 51-72.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Konferenzband


Die Frau als / und die Pappel : Komparatistische Anmerkungen zu Taras Ševčenkos Ballade "Topolja". / Simonek, Stefan.

Komparatistische Forschungen zu österreichisch-ukrainischen Literatur-, Sprach- und Kulturbeziehungen: Tagungsband der 6. Österreich-Tage in Drohobytsch (12. – 19. Mai 2019). Hrsg. / Jaroslaw Lopuschanskyj; Oleh Radchenko. Drohobytsch - Salzburg, 2020. S. 166-177.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Konferenzband



Neues von und zu Ivan Franko. / Simonek, Stefan.

in: Literatur und Kritik, Nr. 535/536, 07.2019, S. 31-34.

Veröffentlichung: Anderer Beitrag in PeriodikumRezension



"Hört Moskau!" : Russische Literatur in der "Roten Fahne". / Simonek, Stefan.

Der lange Schatten des "Roten Oktober": Zur Relevanz und Rezeption sowjet-russischer Kunst, Kultur und Literatur in Österreich 1918-1938. Hrsg. / Primus-Heinz Kucher; Rebecca Unterberger. Berlin, 2019. S. 369-386 (Wechselwirkungen. Österreichische Literatur im internationalen Kontext, Band 22).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in KonferenzbandPeer-Review



Otokar Brezina: Geheimnisvolle Weiten. / Simonek, Stefan.

in: brücken. Germanistisches Jahrbuch Tschechien - Slowakei, Band 26/2, 2019, S. 169-171.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftReviewPeer-Review


Hans Günther: Andrej Platonow : Leben - Werk - Wirkung . / Simonek, Stefan.

in: Opera slavica: Slavistické rozhledy, Band XXVIII, Nr. 1, 2018.

Veröffentlichung: Anderer Beitrag in PeriodikumRezension




Privetstvie. / Simonek, Stefan.

in: Stranica, Nr. 3/2018, 2018.

Veröffentlichung: Beitrag in FachzeitschriftShort Communication




Henrietta Mondry: Political Animals. Representing Dogs in Modern Russian Culture. / Simonek, Stefan.

in: Slavia. Časopis pro slovanskou filologii, Band 86, Nr. 4, 2017.

Veröffentlichung: Anderer Beitrag in PeriodikumRezension


Jozica Ceh Steger: Ekokritika in literarne upodobitve narave. / Simonek, Stefan.

in: Zeitschrift für Slawistik, Band 62, Nr. 3, 2017.

Veröffentlichung: Anderer Beitrag in PeriodikumRezension


Remixing Central European Culture : The Case of Laibach. / Simonek, Stefan.

Crossing Central Europe: Continuities and Transformations, 1900 and 2000. Hrsg. / Helga Mitterbauer; Carrie Smith-Prei. University of Toronto Press, 2017.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/SammelbandPeer-Review


Rewriting Johann Wolfgang Goethe in the Poetry of Western Ukrainian Modernism. / Simonek, Stefan.

Ukraine and Europe: Cultural Encounters and Negotiations. Hrsg. / Giovanna Brogi Bercoff; Marko Pavlyshyn; Serhii Plokhy. University of Toronto Press, 2017.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/SammelbandPeer-Review


Saundcek : Fünf slawische Popsongs. / Simonek, Stefan.

Frankfurt am Main : Peter Lang, 2016. 91 S.

Veröffentlichung: BuchPeer-Review


1 - 20 von 68

Ukraine ist nicht Russland: die philologische Perspektive

Michael Moser (Keynote speaker), Alois Woldan (Invited speaker), Stefan Simonek (Invited speaker) & Stefan-Michael Newerkla (Autor*in)

9 März 2022

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Viennese Archives and Ukrainian Modernism

Stefan Simonek (Vortragende*r)

5 Feb. 2022

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Serhii Zhadan: Soviet Literature in a Post-Soviet Setting

Stefan Simonek (Vortragende*r)

11 Dez. 2021

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Die Darstellung der Karpaten in der ukrainischen Popliteratur

Stefan Simonek (Vortragende*r)

6 Dez. 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Ivan Kotljarevs’kyj – Auftakt zur neuen ukrainischen Literatur

Stefan Simonek (Vortragende*r)

11 März 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Hunde in der zeitgenössischen südslawischen Lyrik

Stefan Simonek (Vortragende*r)

Okt. 2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Russische Literatur in der "Roten Fahne"

Stefan Simonek (Vortragende*r)

6 Nov. 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Tschechische Liedermacher und "ihre Deutschen"

Stefan Simonek (Invited speaker)

18 Juni 2015

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Die ukrainische Literatur in ihren europäischen Bezügen

Stefan Simonek (Invited speaker)

11 Mai 2015

Aktivität: VorträgeVortragAndere



Networking Modernism: Josef Svatopluk Machar, Hermann Bahr and "Die Zeit"

Stefan Simonek (Invited speaker)

7 Juli 2007

Aktivität: VorträgeVortragAndere



Institut für Slawistik

Spitalgasse 2, Hof 3 (Campus)
1090 Wien
Zimmer: 2P-O1-19

T: +43-1-4277-42832

stefan.simonek@univie.ac.at