Mag. Mag. Dr. Ingeborg Jandl
T: +43-1-4277-42852

Sprechstunde: Mittwoch 12:00 Uhr
(bitte um Voranmeldung)

1 - 20 von 33

Das Leben im Spiegel der Großväter : Hintergrund von Emotion und subjektiver Prägung anhand von Sergej Lebedev und Aleksandr Čudakov. / Jandl, Ingeborg.

Trauma – Generationen – Erzählen: Transgenerationale Narrative in der Gegenwartsliteratur zum ost-, ostmittel- und südosteuropäischen Raum. Hrsg. / Yvonne Drosihn; Ingeborg Jandl; Eva Kowollik. Berlin : Frank & Timme, 2020. S. 153 - 170 (Ost-West-Express. Kultur und Übersetzung, Band 41).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Lyrik und performatives Sprechen, Teil 1: Gedichte aus dem südslawischen Raum (Studierendenprojekt). Jandl, Ingeborg (Redakteur*in). 2020.

Veröffentlichung: Elektronische/multimediale VeröffentlichungRadiosendung



Transgenerational Perspectives on Trauma : On the Contributions. / Drosihn, Yvonne; Jandl, Ingeborg; Kowollik, Eva.

Trauma – Generationen – Erzählen: Transgenerationale Narrative in der Gegenwartsliteratur zum ost-, ostmittel- und südosteuropäischen Raum. Frank & Timme, 2020. S. 25 - 34 (Ost-West-Express. Kultur und Übersetzung, Band 41).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Trauma – Generationen – Erzählen : Transgenerationale Narrative in der Gegenwartsliteratur zum ost-, ostmittel- und südosteuropäischen Raum. / Drosihn, Yvonne (Herausgeber*in); Jandl, Ingeborg (Herausgeber*in); Kowollik, Eva (Herausgeber*in).

Berlin : Frank & Timme, 2020. 528 S. (Ost-West-Express. Kultur und Übersetzung, Band 41).

Veröffentlichung: BuchSammelband


Trauma – Generationen – Erzählen : Eine Einführung. / Drosihn, Yvonne; Jandl, Ingeborg; Kowollik, Eva.

Trauma – Generationen – Erzählen: Transgenerationale Narrative in der Gegenwartsliteratur zum ost-, ostmittel- und südosteuropäischen Raum. Frank & Timme, 2020. S. 11 - 23 (Ost-West-Express. Kultur und Übersetzung, Band 41).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Weder Held noch Opfer : Trauma, Identität und die gesellschaftliche Position von Kriegsheimkehrern bei Svetlana Aleksievič, Faruk Šehić und Andrej Gelasimov . / Jandl, Ingeborg.

Opfernarrative in transnationalen Kontexten. Hrsg. / Eva Binder; Christof Diem; Miriam Finkelstein; Sieglinde Klettenhammer; Birgit Mertz-Baumgartner; Marijana Milošević; Julia Pröll. De Gruyter, 2020. S. 137 - 166 (Medien und kulturelle Erinnerung, Band 3).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Kindheit in der Sowjetunion und Jugoslawien anhand von Spielfilmen, Literatur und Musik. Jandl, Ingeborg (Redakteur*in). 2019.

Veröffentlichung: Elektronische/multimediale VeröffentlichungRadiosendung


Детское восприятие. Рациональное и эмоциональное в произведениях Гайто Газданова и Павла Санаева. / Jandl, Ingeborg.

Рациональное и иррациональное в литературе и фольклоре. Hrsg. / Е.Ф. Манаенкова ; А.О. Путило; О.О. Путило; Н.Е. Рябцева; Л.Н. Савина; Н.Е. Тропкина. Волгоград : Фортесс, 2019. S. 321-328.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband



(Auto-)Biographie und Crossmedialität. / Howanitz, Gernot; Jandl, Ingeborg.

Ich-Splitter: (Cross-)Mediale Selbstentwürfe in den Slawischen Kulturen. Hrsg. / Gernot Howanitz; Ingeborg Jandl. Berlin : Peter Lang, 2019. S. 7-13 (Wiener Slawistischer Almanach / Sonderband, Band 96).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Ich-Splitter : (Cross-)Mediale Selbstentwürfe in den Slawischen Kulturen. / Jandl, Ingeborg (Herausgeber*in); Howanitz, Gernot (Herausgeber*in).

Peter Lang, 2019. 408 S. (Wiener Slawistischer Almanach / Sonderband, Band 96).

Veröffentlichung: BuchSammelband


Kriegskindheiten in Sarajevo : In Aphorismen, Objekten und Bildern. / Jandl, Ingeborg.

Ich-Splitter: (Cross-)Mediale Selbstentwürfe in den Slawischen Kulturen. Hrsg. / Gernot Howanitz; Ingeborg Jandl. Berlin : Peter Lang, 2019. S. 297-371 (Wiener Slawistischer Almanach / Sonderband, Band 96).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Räume und Träume in Zlata Filipovićs Tagebuch : Die 'bosnische Anne Frank' und ihre internationale Karriere. / Jandl, Ingeborg.

(T)Räume der Migration. Hrsg. / Marina Ortrud M. Hertrampf ; Beatrice Nickel. Berlin : PhiN, 2019. S. 65–83 (PhiN. Philologie im Netz: Beihefte, Band 18).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Textimmanente Wahrnehmung bei Gajto Gazdanov : Sinne und Emotion als motivische und strukturelle Schnittstelle zwischen Subjekt und Weltbild. / Jandl, Ingeborg.

Berlin : Peter Lang, 2019. 560 S. (Slavische Literaturen: Texte und Abhandlungen, Band 52).

Veröffentlichung: Buch


Zwei Bands und eine verlorene Stadt : Aufbruch und Exil in den Songs von Zabranjeno pušenje. / Jandl, Ingeborg.

Am Zug – Aufbruch, Aktion und Reaktion in den Literaturen und Kulturen Ost- und Südosteuropas: Festschrift für Andrea Zink. Hrsg. / Sonja Koroliov; Helmut Weinberger; Dennis Scheller-Boltz; Jurt Scharr. Innsbruck : Innsbruck University Press, 2019. S. 85-110.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband



Fotografische Blicke auf Körper und ihre Bewegungen im und nach dem Bosnienkrieg : Milomir Kovačević, Tarik Samarah und der (literarische) Diskurs bei der Bildbetrachtung. / Jandl, Ingeborg.

Körperbewegungen in (Nach )Kriegszeiten: Zu künstlerisch-medialen Repräsentationsformen von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart. Hrsg. / Steffen Röhrs; Till Nitschmann; Jonas Nesselhauf. Wehrhahn Verlag, 2018. S. 297-318.

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


Autism, Love, and Writing in and around Russian Literature : On Feeling, Non-Feeling and Writing as a Communicative Medium to Express Emotions. / Jandl, Ingeborg.

Writing Emotions: Theoretical Concepts and Selected Case Studies in Literature. Hrsg. / Ingeborg Jandl; Susanne Knaller; Sabine Schönfellner; Gudrun Tockner. Transcript Verlag, 2017. S. 99-121 (Lettres).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


On the expressive value of idioms, occasional metaphors and non-figurative statements in emotional speech. / Jandl, Ingeborg.

Phraseology and (naïve) psychology. Hrsg. / Agnieszka Bedkowska-Kopczyk; Heinrich Pfandl. Kovač, 2017. (Grazer Studien zur Slawistik, Band 9).

Veröffentlichung: Beitrag in BuchBeitrag in Buch/Sammelband


1 - 20 von 33

Empathie und Perspektive. Zur Darstellung von MigrantInnen in Film und Theater

Ingeborg Jandl (Vortragende*r)
14 Nov 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science



Text und Bild: Zum Cvetaeva-Mythos bei Irena Vrkljan

Ingeborg Jandl (Vortragende*r)
25 Okt 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science



Percepcije i emocije u djelima Gajto Gazdanova

Ingeborg Jandl (Vortragende*r)
4 Okt 2019

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science




Institut für Slawistik

Spitalgasse 2, Hof 3 (Campus)
1090 Wien
Zimmer: 2P-Z1-17

T: +43-1-4277-42852

ingeborg.jandl@univie.ac.at