Dr. Dr. phil.habil. Anne Hultsch, Privatdoz. M.A.
T: +43-1-4277-42831
Sommersemester 2019
480063 KO Literaturwissenschaftliches Konversatorium - Russisches Prag
Wintersemester 2018
480069 SE Ausgewählte Aspekte russischer Kurzprosa - Literaturwissenschaftliches Bachelorseminar
Hultsch, A 2018, Fremdübersetzung – Selbstübersetzung – Mehrsprachigkeit oder das Vordringen tschechischer Gegenwartsautor_innen in die nichtslavische Welt. in D Hitzke & M Finkelstein (Hrsg.), Slavische Literaturen der Gegenwart als Weltliteratur – Hybride Konstellationen. Innsbruck University Press, Innsbruck, S. 35-61.

Hultsch, A 2018, Mozart als therapeutische Bombe. in A Hultsch (Hrsg.), Musica in litteris: Musikalische Geburtstagsgabe für Ludger Udolph. Thelem, Dresden, S. 379-400.



Hultsch, A 2018, Stavarič als Wanderer zwischen Sprachen und Kulturen. in A Bartl & I Brendel-Perpina (Hrsg.), Ästhetische Grenzüberschreitungen: Eine literaturwissenschaftliche und literaturdidaktische Erschließung des Werks von Michael Stavarič. KONNEX, Studien im Schnittbereich von Literatur, Kultur und Natur, Bd. 26, Königshausen & Neumann, Würzburg, S. 71-102.

Aufbruch in die Moderne

Hultsch, A. (VortragendeR)
2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Public


Die Zeitschrift Kontinent oder die Erweiterung Osteuropas

Hultsch, A. (VortragendeR)
2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Hlasy ruských emigrantů o Československu a o sovětském Rusku

Hultsch, A. (VortragendeR)
2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Jüdische Buchgestalter der russischen Avantgarde

Hultsch, A. (VortragendeR)
2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Mystifikation als Strategie der Fiktion

Hultsch, A. (VortragendeR)
2018

Aktivität: VorträgeVortragScience to Science


Institut für Slawistik

Spitalgasse 2, Hof 3 (Campus)
1090 Wien
Zimmer: 2R-O1-42

T: +43-1-4277-42831
F: +43-1-4277-842831

anne.hultsch@univie.ac.at