Włodzimierz Pianka † (1937-2022)

22.11.2022

Das Institut für Slawistik trauert um ao. Univ.-Prof. Doz. Dr. h.c. Włodzimierz Pianka, der am 17. November 2022 im Alter von 85 Jahren verstarb.

Włodzimierz Pianka war von 1981 bis 2002 mit unserem Institut als Lehrender und Forscher verbunden. Seine wissenschaftlichen Interessen galten neben der Polonistik und der vergleichenden Sprachwissenschaft vor allem der Erforschung der mazedonischen Sprache. In Anerkennung seiner Verdienste auf diesem Gebiet erhielt er zahlreiche Ehrungen und Auszeichnungen und wurde 1997 zum Mitglied der Mazedonischen Akademie der Wissenschaften und Künste ernannt. Er wird uns als hervorragender Linguist, engagierter Wissensvermittler und lieber Kollege stets in Erinnerung bleiben.

 

Unser aller Mitgefühl gilt seiner Familie und allen Angehörigen.

 

Der Trauergottesdienst findet am 26. November 2022 um 12 Uhr in der St.-Anna-Kirche in Piaseczno (Pilsudski-Platz 10) statt. Die Beisetzung erfolgt anschließend auf dem örtlichen Gemeindefriedhof.

 

Parte (polnisch)