Logo der Universität Wien

Univ.-Prof. Dr. Fedor B. Poljakov

Professor für Russische und Ostslawische Literaturen

Institutsvorstand

 

 

по-русски

Kontakt

Sprechstunde für Studierende

  • Donnerstag, 15:30 - 16:30 Uhr. Bitte um Voranmeldung per E-Mail.
  • Sprechstundentermine im Wintersemester 2018 / 2019:
    11.10.2018
    18.10.2018 Diese Sprechstunde muss leider entfallen.
    25.10.2018

    Die Sprechstunden im November 2018 finden aufgrund dienstlicher Verpflichtungen ausschließlich per E-Mail statt! Ich danke Ihnen für Ihr Entgegenkommen!
    In dringenden Fällen bitte ich Sie, die Rücksprache mit Herrn Dr. Thomas Mikula per E-Mail vorzunehmen.

    06.12.2018
    13.12.2018

    10.01.2019
    17.01.2019
    24.01.2019

Lehrveranstaltungen und Prüfungstermine    

Publikationen  

    Herausgebertätigkeit 

    Forschungsschwerpunkte 

    • russische Exilliteratur im Kontext europäischer Kulturen
    • russische kulturelle und religiöse Identität im 20. Jahrhundert
    • Übersetzungsgeschichte als Kulturgeschichte
    • russischer Symbolismus
    • russische und ukrainische Barockkultur
    • Rezeption des byzantinischen Erbes in Russland

    Curriculum Vitae

    • geboren 1959 in Moskau, Russland
    • 1976-1981 Studium der Klassischen Philologie und Russistik an der Philologischen Fakultät der Moskauer Staatlichen Lomonosov-Universität
    • 1982-1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Erlangen und Köln
    • 1985 Promotion im Fach Klassische Philologie, Universität Köln
    • 1990-1993 Habilitationsstipendium der Fritz Thyssen Stiftung
    • 1990-1992 Visiting Scholarship, University of Oxford
    • 1992 Habilitation im Fach Slawische Philologie, Universität Trier
    • 1992-2001 Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Konstanz, Würzburg und Wien, Privat-Dozentur an der Universität Trier, Heisenberg-Professur der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Universität München, Forschungsstipendium der Alexander S. Onassis Foundation
    • 2001-2003 Mitarbeiter der Balkan-Kommission der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
    • 2002-2005 Lehraufträge und Gastprofessuren für Russische Literatur an der Universität Wien
    • seit September 2005 Universitätsprofessor für Russische und Ostslawische Literaturen an der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät, Universität Wien

    Neuerscheinungen:

    Institut für Slawistik
    Universität Wien

    Spitalgasse 2, Hof 3
    1090 Wien

    T: +43-1-4277-428 01
    F: +43-1-4277-9 428
    E-Mail
    Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
    Letzte Änderung: 13.11.2018 - 19:30