Logo der Universität Wien

Sprach- und Kulturkontakte
in Europas Mitte

Studien zur Slawistik und Germanistik

 


Übersicht    Band 1    Band 2   Band 3   Band 4   Band 5   Band 6   Band 7   Band 8


Reihenherausgeber & Gründer:
Andrzej Kątny und Stefan Michael Newerkla


Die Reihe lenkt ihre Aufmerksamkeit auf Sprach- und Kulturkontakte in synchroner und diachroner Perspektive, wobei insbesondere die Berührungsbereiche zwischen der Germania und der Slavia im Zentrum des Erkenntnisinteresses stehen. Einen weiteren Schwerpunkt bilden von Mehrsprachigkeit beeinflusste sprachliche und kulturelle Di­ver­genz bzw. Konvergenz aus eurolinguistischer Sicht.

Die einzelnen Titel dieser Schriftenreihe werden primär in deutscher oder englischer Sprache veröffentlicht, wegen des Mehrsprachigkeitskonzepts und der euro­lin­guis­ti­schen Ausrichtung sind aber auch Beiträge auf Russisch zulässig.


Piotr A. Owsiński / Andrzej S. Feret /
Grzegorz M. Chromik (Hrsg.)

 

Auf den Spuren der Deutschen in Mittel- und Osteuropa.

Sławomira Kaleta-Wojtasik in memoriam.

 

weitere Informationen


Wojciech Smoczyński

 

Lithuanian Etymological Dictionary

 

erscheint in Kürze


Emmerich Kelih, Jürgen Fuchsbauer,
Stefan Michael Newerkla (Hrsg.)

Lehnwörter im Slawischen.
Empirische und crosslinguistische Perspektiven.






weitere Informationen


Anna Averina

Partikeln im komplexen Satz.

Mechanismen der Lizenzierung von Modalpartikeln in Nebensätzen und Faktoren ihrer Verwendung in komplexen Sätzen.
Kontrastive Untersuchung am Beispiel der Partikeln ja, doch und denn im Deutschen und ведь [ved’], же [že] und вот [vot] im Russischen

 

weitere Informationen


Witold Wojtowicz 

 

Studien zur "bürgerlichen Literatur" um die Wende vom 16. zum 17. Jahrhundert

 

 

 

weitere Informationen


Witkoś, Jacek / Jaworski, Sylwester (eds.)

 

New Insights into Slavic Linguistics

 

 

 

weitere Informationen


Andrzej Kątny, Izabela Olszewska,
Aleksandra Twardowska (eds.)

 

Ashkenazim and Sephardim:
A European Perspective

 

 

weitere Informationen


Andrzej Kątny (Hrsg.)

 

Sprachkontakte in Zentraleuropa

 

 

 

weitere Informationen


Institut für Slawistik
Universität Wien

Spitalgasse 2, Hof 3
1090 Wien

T: +43-1-4277-428 01
F: +43-1-4277-9 428
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 06.09.2017 - 09:15