Logo der Universität Wien

Wiener Slavistisches Jahrbuch / Vienna Slavic Yearbook

Die vor mehr als sechs Jahrzehnten gegründete Fachzeitschrift Wiener Slavistisches Jahrbuch / Vienna Slavic Yearbook erscheint seit Herbst 2013 als Neue Folge / New Series im Harrassowitz Verlag Wiesbaden. So konnten wir – im Einklang mit der Rolle der Wiener Slavistik als weltweit anerkannter Schnittstelle zwischen den Kulturen in Ost-, Mittel- und Südosteuropa – im internationalen wissenschaftlichen Kontext neu positionieren.

Das Wiener Slavistische Jahrbuch / Vienna Slavic Yearbook veröffentlicht wissenschaftliche Originalbeiträge aus allen Gebieten der Slavistik. Die Artikel, Materialien, Diskussionsbeiträge, Forschungsberichte und Rezensionen sind in der Regel in deutscher, englischer oder russischer Sprache zu verfassen. Die Zeitschrift erscheint jährlich im Umfang von etwa 300 Seiten, eine elektronische Version ist bei JSTOR in Vorbereitung. Aktuelle Informationen zur Einreichung von Beiträgen finden sich auf folgender Webseite.

Die Beiträge werden in einem anonymen Peer-Review-Verfahren (double-blind peer review) ausgewählt, das von der Redaktion und einem international besetzten Advisory Board durchgeführt wird. Über die Aufnahme der Beiträge entscheidet das Editorial Board.

Einsendeschluss für die Beiträge für den Band N.F. 6 (2018):
15. Jänner 2018

Sämtliche Korrespondenz mit der Redaktion und Einsendungen erbeten an:
jahrbuch.slawistik@univie.ac.at

Informationen zur formalen Gestaltung der Beiträge

 

ISSN: 2197-1544

Institut für Slawistik
Universität Wien

Spitalgasse 2, Hof 3
1090 Wien

T: +43-1-4277-428 01
F: +43-1-4277-9 428
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 16.10.2017 - 08:55