Logo der Universität Wien

Univ.-Prof. Dr. Miranda Jakiša

Gastprofessorin für bosnische, kroatische und serbische Literatur- und Kulturwissenschaft

Professorin für Süd- und Ostslawische Literaturen an der Humboldt Universität zu Berlin

Vorstandsmitglied des Deutschen Slavistenverbands

Kontakt

Sprechstunde

Lehrveranstaltungen und Prüfungstermine

Ich freue mich, im Sommersemester 2017 als Gastprofessorin für bosnische, kroatische und serbische Literatur- und Kulturwissenschaft an der Universität Wien tätig zu sein. Meine Forschungsschwerpunkte liegen auf den südslawischen Literaturen des 20. und 21. Jahrhunderts, dem zeitgenössischen Theater und dem jugoslawischen Film.

In diesem Semester besteht die Möglichkeit für Studierende der bosnischen, kroatischen und serbischen Literatur im Rahmen des KO "Literaturkritisches Schreiben" eine Rezension zu einer literarischen Neuerscheinung zu verfassen und diese (nach Prüfung durch die Redaktion) auf www.novinki.de zu veröffentlichen.

Im Rahmen des Theaterseminars „Theater der Intervention“ werden wir mit eingeladenen Dramatikerinnen und Theaterregisseuren aus Serbien und Kroatien sprechen. Außerdem besuchen wir gemeinsam eine Aufführung der Wiener Festwochen am 31.5. um 20 Uhr. Bitte merken Sie sich diesen Termin vor.

Nähere Informationen zu diesen Lehrveranstaltungen finden Sie auch im Vorlesungsverzeichnis.

Institut für Slawistik
Universität Wien

Spitalgasse 2, Hof 3
1090 Wien

T: +43-1-4277-428 01
F: +43-1-4277-9 428
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 20.02.2017 - 12:05