Logo der Universität Wien

Univ.-Prof. Dr. Miranda Jakiša

Im Sommersemester 2017 Gastprofessorin für bosnische, kroatische und serbische Literatur- und Kulturwissenschaft

Professorin für Süd- und Ostslawische Literaturen an der Humboldt Universität zu Berlin

 

Fung Global Fellow an der Princeton University im akademischen Jahr 2017-2018

Vorstandsmitglied des Deutschen Slavistenverbands

Ich bin bis 30. Juni 2018 in den USA am Princeton Institute for International and Regional Studies. Sie erreichen mich per Mail unter mjakisa@princeton.edu

Bitte reichen Sie Bachelor- und Seminararbeiten bis spätestens 01.09.2017 per Mail unter miranda.jakisa@univie.ac.at ein.

Der zweite Prüfungstermin für die VO Neuere bosnische, kroatische und serbische Literatur im Überblick findet im Oktober 2017 statt (genaue Angaben zu Zeit und Ort folgen in Kürze).

Institut für Slawistik
Universität Wien

Spitalgasse 2, Hof 3
1090 Wien

T: +43-1-4277-428 01
F: +43-1-4277-9 428
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 30.06.2017 - 13:57